Nachrichten



«        Seite 1        »

Siege in Wetzlar und Mosbach. Steven Müller gewinnt mit starkem Lauf in Wetzlar

Siege in Wetzlar und Mosbach_HS

20200721 (jn) Beim herausragend besetzten Meeting „Fast Arms, Fast Legs“ in Wetzlar, wo nahezu die gesamte deutsche Spitze im Sprintbereich anwesend war, konnte Steven Müller auf ganzer Linie überzeugen.
weiter...

14 junge TSV Athleten erkunden die Lahn

20200718 Kanutour Lahn HS
20020723 In der zweiten Ferienwoche ging es für 14 junge Athleten des TSVs zum Kanufahren auf der Lahn. Treffpunkt war der Parkplatz des Burgfelds, von dort aus fuhren wir in drei Autos Richtung Wetzlar. Um 11 Uhr sollte es losgehen. Angekommen schnappte sich jeder eine Schwimmweste und für jedes Boot eine wasserfeste Tonne. Per Shuttlebus wurden wir an unseren Anfangspunkt Dolar gebracht.
weiter...

Ergebnisse der LG ovag Friedberg-Fauerbach Athleten vom WE 11. und 12. Juli

2020 Erfolge WE 04_u_05_07 HS
20200721 (jn) Steven Müller testet weiter seine Form vor den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 08./09. August in Braunschweig. Der Sprinter der LG ovag Friedberg-Fauerbach ging beim Abendsportfest in Dresden am Wochenende als klarer Sieger über 200 Meter vom Platz.
weiter...

Erfolge vom Wochenende 04. und 05. Juli

2020 Erfolge WE 04_u_05_07 HS

20200712 (jn) Die Leichtathleten der LG ovag Friedberg-Fauerbach waren am Wochenende auf einigen Wettkämpfen, teilweise sogar international besetzt, am Start. Sprinter Steven Müller zum Beispiel testete seine Form beim Einladungsmeeting in Luzern.
weiter...

Ein Schritt zu mehr Normalität: TSV veranstaltet Sportfest auf dem Burgfeld

Sportfest Burgfeld
20200701 (jn) Vieles war anders, vieles war ungewohnt. Zuschauer durften nicht auf das Burgfeld, am Eingang standen zwei Kontrolleure, das Teilnehmerfeld war begrenzt auf rund 100 Sportler. Dazu eine geringe Anzahl an Kampfrichtern, Trainern und Helfern. Und doch war das vereinsoffene Sportfest auf dem Burgfeld, zu dem neben den Athleten der LG ovag und des TSV Friedberg-Fauerbach weitere Athleten nur auf Einladung kommen durften, ein großer Erfolg. „Viele Sportler und Trainer waren dankbar und haben uns hinterher gesagt, dass sie happy sind, dass wir das Sportfest ausgerichtet haben und damit die Möglichkeit gegeben haben, hier zu starten,“ sagt TSV-Vorstand Leistungssport Lars H
weiter...


«        Seite 1        »