Nachrichten



«        Seite 2        »

Vereinsarzt Dr. Wolfgang Pilz spendet Defibrillator für die Turnhalle

2019_tsv_jhv_2019_defi_x
(2019.04.07)(hm) Seit vielen Jahren ist Dr. med. Wolfgang Pilz der Vereinsarzt des TSV Friedberg-Fauerbach. Neben der Koronarsportgruppe, die er seit 1991 betreut, sind in der vereinseigenen Turnhalle inzwischen weitere 12 REHA-Sportgruppen aktiv. Gemeinsam mit der Björn-Steiger- Stiftung,  einer gemeinnützige Organisation, welche sich seit 1969 der Verbesserung der Notfallhilfe annimmt, der Praxis Ockstadt und mit einer eigenen großzügigen Spende, hat Dr. Wolfgang Pilz nun dem TSV einen  Laien-Defibrillatoren (AED) zur Verfügung gestellt.
weiter..

Weber und Müller scheiden aus und werden Ehrenmitglieder

(2019.04.07)(mw) Martin Göller bleibt Vorstandssprecher des TSV Friedberg-Fauerbach, die Gesundheitskurse wachsen weiter, der Verein macht sich Gedanken über eine professionellere Führung, und Volker Weber stellte sich nach Jahrzehnten im Vorstand nicht mehr zur Wahl: Bei der Jahreshauptversammlung des TSV gab es spannende Themen und Erkenntnisse, 84 Anwesende und damit so viele wie noch nie wollten sich über das Geschehen des rund 900 Mitglieder starken Vereins informieren.
weiter..

LG ovag Friedberg-Fauerbach feiert drei neue Weltmeister

2019_seniorenwm_polen_x
(2019.04.04)(jn) Bei den Hallen-Weltmeisterschaften der Senioren in Torun/Polen haben Jutta Stopka, Lars Klingenberg und Bernd Lachmann von der LG ovag Friedberg-Fauerbach jeweils einen bzw. zwei Weltmeistertitel gewonnen. Pünktlich zum Saisonhöhepunkt zeigten sich die LG-Athleten in herausragender Verfassung.
weiter..

Flitzer siegen in Rodheim

2019_u10_beide_teams_kiLa_rodheim_x
(2019.03.26) (mw) Drei TSV-Teams waren bei der sechsten Auflage des Kinderleichtathletik-Teamwettbewerbs der LG Rosbach-Rodheim in der Rodheimer Sporthalle am Start. In der U10 siegten die TSV-Flitzer 2 vor Eintracht Frankfurt und dem TV Echzell, die TSV-Flitzer 1 belegten im Zehnerfeld Rang sieben. Das U12-Team kam auf Platz drei.
weiter..

Dreimal Gold für Bernd Lachmann und zweimal Gold für Jutta Stopka bei den Deutschen Hallen-Seniorenmeisterschaften in Halle

(2019.03.07) (hm) Tolle Erfolge gab es für die Altersklassen-Athleten der LG ovag bei den Deutschen Hallenmeisterschaften in Halle. Insgesamt Sechs Goldmedaillen und jede Menge weiterer hervorragender Platzierungen brachten die  Altersklassen-Athleten aus dem Osten der Republik mit nach Fauerbach. Ausführlicher Bericht in der WZ
Die Ergebnisse in der Zusammenfassung:

weiter..


«        Seite 2        »